Zwetschgenknödel :)

Teig besteht aus:
250g Quark
150g Mehl
80g Butter
1 Ei
1 Prise Salz

In die entsteinten Zwetschgen ein Stück Würfelzucker, in den Quarkteig geben und zu Knödel formen.

In Salzwasser gute 10 Minuten ziehen lassen ☺️

In einem Topf Butter zerlassen und Semmelbrösel darin rösten. Zimt und Zucker unterrühren.

Die fertigen Knödel in der Bröselmischung wenden und mit Vanillesoße servieren 🥰